Einsatzberichte

3. Februar 2019 - 8:21 - 9:48
1. Februar 2019 - 21:08 - 22:48
24. Januar 2019 - 17:02 - 17:36
15. Januar 2019 - 5:00 - 21:00
10. Januar 2019 - 11:35 - 12:20

Übungen

21. Februar 2019 - 19:30 - 21:45
26. Januar 2019 - 13:00 - 15:00
12. Januar 2019 - 19:30 - 13. Januar 2019 - 15:00
5. November 2018 - 19:30 - 21:30
8. Oktober 2018 - 19:30 - 21:00

Übung CSA 3 Anzüge

Datum:
21. Februar 2019 - 19:30 - 21:45
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan

Als eine Feuerwehr des Gefahrstoffzuges im Bezirk Braunau muss auch die FF-Tarsdorf hier regelmäßig Schulungen und Übungen durchführen. Hierfür stand die KW 08 ganz im Zeichen dieses Themas. Am Montag fand eine theoretische Schulung statt. Hier lernten die Kameraden in der Theorie das richtige vorgehen bei solch Einsätzen und auch die damit verbundenen Gefahren. Auch die Handhabung des Schutzanzuges wurde erläutert. Da die FF-Tarsdorf sechs Stück solcher Übungsanzüge besitzt fand am Donnerstag der praktische Teil in Form eines Stationsbetriebes statt.

Bäume über Fahrbahn

Datum:
3. Februar 2019 - 8:21 - 9:48
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
TLF-A

Auf Grund des vielen Schneefalles von Samstag auf Sonntag wurde die FF-Tarsdorf am Vormittag zu einem "Baum über Straße" im Ortsteil Winham in Fahrtrichtung Fucking alarmiert. Wir konnten mithilfe einer Motorsäge den Baum zerschneiden und ihn so von der Fahrbahn entfernen. Im Anschluss daran fuhren wir noch unser Waldgebiet sprich die Sengstädter- und Weilharterlandesstraße ab. Hierbei schüttelten wir bei gewissen Bäumen den Schnee ab. Einige weitere Kleinigkeiten wie z.B. Äste wurden von den Kameraden noch entfernt. 

Verkehrsunfall mit Tankwagen

Datum:
1. Februar 2019 - 21:08 - 22:48
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Die FF Tarsdorf wurde in der Freitag Nacht zu Verkehrsunfall Aufräumarbeiten im Ortsgebiet von Tarsdorf alarmiert. Ein PKW kam von Richtung Ostermiething, überholte einen anderen Wagen welchen er auch touchierte und fuhr anschließend noch gegen einen Tanklastwagen. Das Auto kam ca. 20 m weiter im Straßengraben zum Stehen. Beim eintreffen an der Einsatzstelle war der Feuerwehr bereits die Hohe Gefahr durch diesen LKW bewusst. Sofort wurde der dreifache Brandschutz mittels C-Schlauch und Verteiler sichergestellt und die Einsatzfahrzeuge in Entfernung abgestellt.

Motorsägen- und Windbruchübung

Datum:
26. Januar 2019 - 13:00 - 15:00
Übungsleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO

In der letzten Zeit haben sich Stürme und Unwetterkapriolen gehäuft und auch die Feuerwehren immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Da im Einsatzbereich der FF-Tarsdorf auch der Weilhartsforst liegt betrifft uns dies genauso. Um hierfür bestens gerüstet zu sein und so die Straßen schnell und vorallem sicher wieder freimachen zu können ist seit einigen Jahren ein Highlight im Übungskalender der FF-Tarsdorf die Motorsägen und Windbruchübung. Begonnen hat das ganze bereits am Montag 21.01. mit einer theoretischen Schulung im Feuerwehrhaus. Am Samstag den 26.01.

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Datum:
24. Januar 2019 - 17:02 - 17:36
Einsatzleiter:
BI Florian Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, KLF

Am frühen Donnerstag Abend wurde die FF-Tarsdorf zu Verkehrsunfall Aufräumarbeiten in den Ortsteil Fucking alarmiert. Ein Kleintransporter fuhr auf einen Teleskoplader hinten auf. So reinigte die FF-Tarsdorf die Fahrbahn. Für die anderen Verkehrsteilnehmer wurden noch zwei "Achtung Ölspur" Tafeln aufgstellt. Nach gut 30 Minuten konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 

Jahreshauptversammlung 2019

Rückblickend auf die vielen Aktivitäten im Jahr 2018 wurde am 19.01.2019 die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Entenwirt durchgeführt. So durften neben Ehrengästen aus Gemeindepolitik, Polizei, Rotes Kreuz sowie Vertreter von den Vereinen der Gemeinde 64 aktive und Feuerwehrmitglieder der Reserve sowie 15 Mitglieder der Jugendgruppe begrüßt werden. 

Katastrophenhilfe in Gosau

Datum:
15. Januar 2019 - 5:00 - 21:00
Fahrzeuge:
KDO

Als Mitglied des Katastrophenzuges des Bezirkes Braunau wurden wir auf Grund der heftigen Schneefälle im Salzkammergut zur Unterstützung in die Gemeinde Gosau gerufen. Mit weiteren Feuerwehren trafen wir uns um 05.00 Uhr beim Spar Markt in Gundertshausen und fuhren im Konvoi in das verschneite Gebiet. Bevor wir die Gemeinde jedoch erreichten wurden am Kommandofahrzeug die Schneeketten angelegt. Nach Rücksprache mit der örtlichen Einsatzleitung wurden uns die Objekte zugeteilt. Dementsprechend wurden über den ganzen Tag hinweg die Dächer von 3 Häusern und einer Garage befreit.

Finnentest 2019

Datum:
12. Januar 2019 - 19:30 - 13. Januar 2019 - 15:00
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan

Alle Jahre wieder findet in den ersten Jänner Wochen der Atemschutzleistungstest auch Finnentest genannt statt. Hierbei müssen sich die Atemschutzträger in ihrer körperlichen Verfassung bei den verschiedensten Stationen jährlich beweisen. Heuer kam im Außenbereich auch der erschwerend noch der Schneefall dazu. So mussten die Kameraden als erstes eine gewisse Strecke mit und ohne Kanister gehen. Als nächstes folgte das Treppensteigen. Die dritte und wahrscheinlich anstrengendste Station war das schlagen eines LKW Reifen mit einem 5 kg Vorschlaghammer.

Omnibusbergung

Datum:
10. Januar 2019 - 11:35 - 12:20
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
TLF-A

Auf Grund der Schneelage auf der Gemeindestraße im Ortsteil Haid kam ein Linienbus (ohne Fahrgäste) von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben hängen. Die Kameraden der FF Tarsdorf wurden zur Unterstützung alarmiert. Mittels der Einbauseilwinde des Tanklöschfahrzeuges konnte der Omnibus aus seiner Situation befreit werden.

Hängen gebliebene Fahrzeuge am Hörndlerberg

Datum:
9. Januar 2019 - 17:03 - 19:12
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Da einige LKW auf Grund der schlechten Fahrbahnverhältnisse am Hörndlerberg hängen geblieben sind wurde die FF-Tarsdorf zur Unterstützung gerufen. Wir zogen die Sattelzüge mit unseren Fahrzeugen den Berg hoch damit sie anschließend die Fahrt fortsetzen konnten. Ebenso führten wir eine Verkehrsregelung und einen Lotsendienst durch.  Nach 2 Stunden konnte der Straßenabschnitt wieder befahren werden und die Kameraden konnten ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bild: Symbolfoto

Termine

4. März 2019 - 19:30
18. März 2019 - 19:30
23. März 2019 - 8:00
1. April 2019 - 19:30
13. April 2019

Jugendlager 2015

Laufende Einsätze

Unwetterwarnungen

Benutzeranmeldung